Registrieren | Einloggen
Suche | FAQ


Autor Thema: Arbeitsspeicher
=GXR=Silver92
Extrem Racer
=GXR=
******
ID # 244



-495-402-076

Beiträge: 918
Mitglied seit: Februar 2008

Erstellt am 16. September 2011 20:59 (#1) Zitat E-Mail PN
hi Leute,
habe vor meinen PC aufzurüsten. Unter anderem wird da mal ne ATI 7970 verbaut werden, sofern der Preis stimmt ;)

und zum anderen wollte ich meine 6gb ddr3 erhöhen.
da hab ich mich mal noch bisschen schlau gemacht und
entdeckt, dass auf der schachtel meines PCs 1333MHz
angeschrieben sind, jedoch während des aufstartens nur
1033MHz angezeigt werden. könnte es sein, dass ich die
noch auf 1333MHz erhöhen kann? habe mit cpu-z die frequenz
bzw modell und alles prüfen wollen, aber weiss da leider
nicht welche frequenz dann auch meine gesuchte ist. :/ den PC will ich auch nicht öffnen, da da noch garantie drauf ist, deshalb will ich ihn auch vom distributor aufrüsten lassen.

wenn wir schon dabei sind würde es einen sehr grossen unterschied machen RAM mit höherer frequenz zu kaufen, oder merkt man das nicht allzusehr?

Porsche Carrera GT <3
Koenigsegg CCXRE <3
=GXR=Stefan
Extrem Racer
=GXR=
******
ID # 241



-339-525-296

Beiträge: 698
Mitglied seit: Dezember 2007

Erstellt am 19. September 2011 19:13 (#2) Zitat E-Mail PN
1. Rams im DDR3 Bereich gibt es zur Zeit meistens mit einer höheren Frequenz als ein Mainboard und CPU unterstützen können. Dass heißt dein Ram wird in der Frequenz gedrosselt, da die anderen Komponenten die höhere Frequenz nicht unterstützen. Mit Übertakten des CPUs könnte man die Frequenz erreichen, aber das sollte man unterlassen, da dabei die Garantie verloren gehen kann.

2. Es kann auch passieren, dass der gedrosselte RAM, auf 1066 zum Beispiel, langsamer ist als ein RAM der nur 1066 MHz kann.

3. Den Unterschied zu einem schnelleren RAM merkt man nur unter guter Belastung des Systems. Im normalen Betrieb ist kein Unterschied zu spüren.


Mainboard: ASUS Maximus VI Extreme
CPU: Intel Core i7-4790 @ 3,60GHz
RAM: 2x 8GB DDR3 1600MHz Kingston HyperX
Grafik: 1x EVGA NVIDIA GeForce 770GTX ACX SC 2GB
OS: Windows 7 x64 Professional
SSD: Samsung SSD 840 EVO 250GB
HD: Seagate ST1000NM 1TB
=GXR=Silver92
Extrem Racer
=GXR=
******
ID # 244



-495-402-076

Beiträge: 918
Mitglied seit: Februar 2008

Erstellt am 20. September 2011 19:35 (#3) Zitat E-Mail PN
Laut den Specs unterstützt das Gigabyte EX58-UD5 sogar 2GHz RAM. Ich hab jetzt auch mal noch im BIOS geguckt und komme langsam aber sicher zu dem Schluss, dass da 1066 verbaut sind die auf 1600 MHz getaktet laufen also vom Distributor selbst übertaktet wurden. Deshalb liegt die DRAM Voltage auch bei 1.68V und nicht bei 1.5V wie links daneben im BIOS stand.
Bei der Memory Frequency dasselbe. Links steht 1066 (was ich für einen Vorschlag halte bzw Standard) und rechts steht 1600. Wenn ich nämlich den SPD von 12 auf 8 stelle verändert sich die Frequenz auch von 1600 auf 1066. Ich habe mal noch einen Screenshot der CPU-Z Ansicht hochgeladen.

http://imageshack.us/f/819/cpuzx.png/

PS diesen Satz habe ich noch gefunden als ich nach meinem RAM Typ gegoogelt habe. "i think i made a mistake earlier about that. it's a pc3-8500f 1600ll series. i'm running on default 1.5v, and 1066mhz(7-7-7-20). but i've tried it the xmp profile, which is 1.65v and 1600(8-8-8-24)."

Die Timer sind soviel ich weiss auch so hoch wie bei dem XMP Profil, das er hier gepostet hat (Spannung und Frequenz stimmen ja auch überein).

So was denkt ihr denn darüber?

Porsche Carrera GT <3
Koenigsegg CCXRE <3
=GXR=shADow
Administrator
=GXR=
**********
ID # 1



Beiträge: 1888
Mitglied seit: Juni 2003

Erstellt am 21. September 2011 16:52 (#4) Zitat HP E-Mail PN
um zu überprüfen,ob dein speicher 1333mhz schafft,starte cpu-z und klicke dann auf den karteireiter "SPD".da werden alle profile angezeigt,welche dein speicher unterstützt.

sollte dann in etwa so aussehen.



standardmässig läuft meiner mit 1333 mhz,damit er mit 1600mhz läuft,muss ich das XMP-profil im bios anwählen.
cpu oder qpi-takt werden dadurch nicht übertaktet,nur der teiler vom qpi-takt zum speicher wird geändert.

mach mal am bessten ein screenshot von cpu-z. und poste ihn mal hier.

...manchmal verliert man und mal gewinnen die anderen.
...sometimes one loses and sometimes wins the others.


Mainboard: Asus P8Z77-V Premium
CPU: Intel Core i7 3770K
Grafik: GeForce GTX 670
RAM: 32GB Corsair Dominator 1833mhz

=GXR=Silver92
Extrem Racer
=GXR=
******
ID # 244



-495-402-076

Beiträge: 918
Mitglied seit: Februar 2008

Erstellt am 21. September 2011 19:02 (#5) Zitat E-Mail PN
hab ich doch der link sollte da drin sein ;) hab ich auch noch geschrieben^^ oder geht der link bei euch nicht?

Porsche Carrera GT <3
Koenigsegg CCXRE <3
=GXR=shADow
Administrator
=GXR=
**********
ID # 1



Beiträge: 1888
Mitglied seit: Juni 2003

Erstellt am 21. September 2011 20:25 (#6) Zitat HP E-Mail PN
sorry den link habe ich übersehen

dein speicher schafft auch 1600mhz.du musst nur das xmp-profil im bios aktivieren.ich mache mich morgen mal schlau,wo diese option bei deinen board ist.

...manchmal verliert man und mal gewinnen die anderen.
...sometimes one loses and sometimes wins the others.


Mainboard: Asus P8Z77-V Premium
CPU: Intel Core i7 3770K
Grafik: GeForce GTX 670
RAM: 32GB Corsair Dominator 1833mhz

=GXR=Silver92
Extrem Racer
=GXR=
******
ID # 244



-495-402-076

Beiträge: 918
Mitglied seit: Februar 2008

Erstellt am 21. September 2011 20:53 (#7) Zitat E-Mail PN
hmm ist des denn nicht schon drin? ich mein da steht doch rechts oben bei SDP ext. XMP...und mein BIOS kommt mir auch sehr danach vor, als wäre es schon so eingestellt. nur halt beim hochfahren beim ersten screen steht nur 1066 MHz

Porsche Carrera GT <3
Koenigsegg CCXRE <3
=GXR=shADow
Administrator
=GXR=
**********
ID # 1



Beiträge: 1888
Mitglied seit: Juni 2003

Erstellt am 22. September 2011 18:59 (#8) Zitat HP E-Mail PN
geh mal ins bios und dann auf "MB Intelligent Tweaker(M.I.T.)" ,schau mal da an 11te stelle von oben steht "Extreme Memory Profile(X.M.P.)" ,wenn dieser punkt auf enable steht,sollte das xmp-profil von deinen speicher aktiviert sein.erkennen kann man das gut an der "Profile DDR Voltage";(befindet sich 4 stellen unter "Extreme Memory Profile(X.M.P.)"),diese sollte 1,65V und die Memory Frequency(Mhz) sollte dann 1600 anzeigen.

...manchmal verliert man und mal gewinnen die anderen.
...sometimes one loses and sometimes wins the others.


Mainboard: Asus P8Z77-V Premium
CPU: Intel Core i7 3770K
Grafik: GeForce GTX 670
RAM: 32GB Corsair Dominator 1833mhz

=GXR=Silver92
Extrem Racer
=GXR=
******
ID # 244



-495-402-076

Beiträge: 918
Mitglied seit: Februar 2008

Erstellt am 22. September 2011 22:27 (#9) Zitat E-Mail PN
ich schaue mal ist glaube ich aber schon aktiv :) danke fürs helfen.

edit: komisch da stand zwar mehr oder weniger alles so als wäre es eingeschaltet, allerdings habe ich dann diese option da von disabled auf profile1 gewechselt. siehe da auch beim aufstarten werden die 1600MHz angezeigt :) super vielen dank, dann muss ich gar keine "besseren" kaufen^^ kommt dann halt nur die SSD und die 7970 rein :)

ps ich merk den unterschied auch wenns was lädt oder so gehts jetzt auch viel schneller

Porsche Carrera GT <3
Koenigsegg CCXRE <3
=GXR=Silver92
Extrem Racer
=GXR=
******
ID # 244



-495-402-076

Beiträge: 918
Mitglied seit: Februar 2008

Erstellt am 23. September 2011 08:20 (#10) Zitat E-Mail PN
hab nochmal auf der verpackung geschaut. da stehen nicht 1333 MHz sondern 1600 MHz...ich denke, liegt daran, dass sie letztes mal, als ich den PC wegen meines defekten Netzteils gebracht habe, das BIOS zurückgesetzt haben und so das XMP deaktiviert wurde. :rolleyes: Mir war doch, dass da mal 1600MHz gestanden sind. Und deshalb lief der in den letzten Monaten auch wie ne Schnecke ;) Mal schauen, wie sich mein Livestream jetzt so macht.

Porsche Carrera GT <3
Koenigsegg CCXRE <3